Triggerpunkt-Therapie / Dry Needling

Lokal Verhärtungen in der Skelettmuskulatur sogenannte myofasziale Triggerpunkte sind druckempfindlich und haben typische Ausstrahlungsgebiete.

Durch deren Behandlung über manuellen Druck, Ausstreichungen und gezielter Dehnung werden die permanent kontrahierten Muskelfasern entspannt was eine sofortige Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung erzielt.